Urlaub im Süden Südtirols

Hotel Teutschhaus in Kurtinig an der Weinstraße

Das Hotel Teutschhaus ist ein Landhotel mitten im Ort Kurtinig, an der Südtiroler Weinstraße. Gemütliches und bodenständiges Ambiente sind im gesamten Haus spürbar.

Ob zu Zweit, mit Familie oder in der Gruppe, Südtirols Süden lässt Sie die Magie dieses malerischen Landes spüren. Dank der milden Temperaturen und der dörflichen Umgebung ist das Hotel Teutschhaus das ganze Jahr über der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge.
Hier einige der zahlreichen Möglichkeiten, Südtirol zu entdecken: beim Radfahren am ausgedehnten Etschtal Radweg oder beim Wandern in den sagenhaften Südtiroler Bergen.

Genießen Sie den winterlichen Zauber auf den berühmten Südtiroler Weihnachtsmärkten oder entdecken Sie die vielen Skigebiete Südtirols.
Im Familienbetrieb Hotel Teutschhaus kümmern wir uns persönlich darum, dass Ihre individuellen Urlaubswünsche Wirklichkeit werden. Spüren Sie unsere Liebe zum Detail und erleben Sie die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft.

© 2018 Hotel Teutschhaus
© 2018 Hotel Teutschhaus

Roadbike Holidays

Die Experten der Roadbike Holidays Hotels und Radfahren Regionen sind speziell ausgewählt und wissen, was Radfahrer suchen in ihren Urlaub. Know-how, persönlichem Engagement und individuelle Tourenberatung an der Spitze unserer Liste.

  • Erfahren Sie mehr über die Roadbike Serviceleistungen im Hotel Teutschhaus
  • Mehr Information über Roadbike Holidays
Mehr...

News & Highlights

Aktuelle news aus dem Hotel

Tesla Destination Charging

Tesla Destination Charging

Seit Ende März sind auch wir Tesla Destination Charging Partner!

E-Bike Verleih

E-Bike Verleih

Auf Voranmeldung können wir Ihnen auch E-bikes zur Verfügung zu stellen.

Angebot Moserissima

Angebot Moserissima

Unser Angebot zur Moserissima 2018

 Am 07. Juli 2018 findet zum dritten Mal die “Moserissima”, ein internationales Vintage-Rennradrennen zu Ehren der italienischen Radsportlegende Francesco Moser statt. Zugelassen sind ausschließlich Rennräder, die vor 1987 gebaut wurden. Francesco Moser und seine Familie prägen Italiens Rennradgeschichte seit den 50er Jahren und ein Besuch in seinem Rennradmuseum und in seiner Weinkellerei lohnt sich ebenso.

Die Moserissima folgt der klassischen Trentiner Giro d’Italia Strecke und bietet zwei Varianten: einmal  94 km mit 943 Höhenmetern und einmal 57 km mit 590 Höhenmetern. Gestartet wird um 08:30 h am Domplatz in Trento. Anmeldungen  und Einschreibung direkt auf der Website der Moserissima möglich.

 Die „Moserissima” ist Teil der “Leggendaria Charly Gaul UCI  Granfondo World Series”, der einzigen Qualifikationsstrecke der UCI - World Cycling Tour - Rennrad Amateur Weltmeisterschaft in Italien. Am 06. Juli geht es  um 17 Uhr mit dem 24 km (449 Höhenmeter)  Zeitrennen im Rundkurs von Cavedine los und am 09. Juli kann dann entweder die Granfondo-Langstrecke über 141 km und 4000 Höhenmeter (Altersklasse 19-49 Jahre) oder die Mediofondo-Mittlere Strecke über 58 km und 2000 Höhenmeter (ab 50 Jahre) mit Start am Domplatz von Trento und Zieleinfahrt in Vason auf dem Monte Bondone abgefahren werden

Infos und Anmeldung  auf der Website der Leggendaria Charly Gaul.

Unsere Partner