Südtirol Balance

© 2019 Hotel Teutschhaus

Während im März und April anderswo die Landschaft noch schneeweiß bis braungrau erscheint, beginnt es bei uns im Südtiroler Unterland schon überall zu grünen und zu sprießen. Schon im April zählen wir 200 Sonnenstunden und die herrliche Apfelblüte in Südtirol muss man einfach einmal erlebt haben. In weiß gehüllte Bäume und ein herrlicher Duft welcher durchs ganze Tal weht - einfach unbeschreiblich!

Diese Jahreszeit ist ideal für alle, die gerne der Natur beim Wachsen zusehen, kleinere Wanderungen unternehmen oder ganz einfach gemütlich durch die Dörfer schlendern.

Balance finden, sich einfach wohlfühlen - in Südtirol wird dazu die Kraft der Kontraste genutzt, die das Land auch landschaftlich und kulturell auszeichnen.

In diesem Sinne gibt es von April bis Juni das Frühjahrs-Angebot "Südtirol Balance 2019", welches darauf zielt, Körper und Geist nach dem Winter wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bis Ende Juni bieten wir passend dazu unter anderem jeden Donnerstag um 09.30 Uhr eine Rundwanderung zum Thema „Weinberge, Apfelgärten, Biotope –  Klein-Venedig im Gleichklang mit der Natur“ an, bei der Sie interessante Einblicke in die Geschichte dieses Gebiets, in Anbaumethoden und Sortenvielfalt und vor allem in den Wert der Biotope erhalten.
Seinen Beinamen Klein-Venedig verdankt der Ort Kurtinig den verheerenden Überschwemmungen, die das Etschtal in früheren Jahrhunderten immer wieder heimsuchten. Über Jahrhunderte arbeitet man daran, die Sümpfe des Etschtales rund um Kurtinig trockenzulegen, und trotzte ihnen so Stück für Stück neue Anbauflächen ab. Auch die Etsch wurde im Rahmen dieser Meliorierungsarbeiten begradigt und gezähmt. Um den Tieren und Pflanzen dieser Gebiete einen neuen Lebensraum zu bieten, hat man in den vergangenen zehn Jahren in der mit nur knapp 2 km² Fläche kleinsten Gemeinde der Weinstraße zwischen Apfelanlagen und Weinbergen zehn Biotope geschaffen.

Der gemütliche Rundgang durch Weinberge und Apfelwiesen entschleunigt und erdet. Wir machen bei den Biotopen Halt, um uns von der großartigen Vielfalt ihrer Flora und Fauna beeindrucken zu lassen. Diese Fülle an Leben macht es leicht, die eigene Mitte zu finden und Kraft für den hektischen Alltag zu tanken.

In der Region gibt es dazu noch eine Vielzahl weiterer „Balance-Aktivitäten“, die unser Programm ergänzen und abrunden.

© 2019 Hotel Teutschhaus